München-Ottobrunn · Oslo · Pörtschach a. Wörthersee

Behandlungsmöglichkeiten zum Thema Kinnquerfalte

KINNQUERFALTE » MESOBOTOX

Bei deutlicher Querfaltenbildung im Kinnbereich kann mittels Botox® die dafür mitverantwortliche Muskulatur leicht geschwächt werden. Somit ergibt sich ggf. in Kombination mit einer Faltenunterspritzung in der Regel eine deutliche Glättung dieser Region (weitere Informationen unter „Botulinumtoxin“).
Die Botox®-Therapie ist ein echtes „lunch-time-treatment“. Sinngemäß übersetzt können Sie ganz diskret in der Mittagspause (oder zu jeder anderen beliebigen Zeit) kurz zur Behandlung kommen, um kurz danach wieder Ihren alltäglichen Verrichtungen nachzugehen.
Weltweit ist die Botulinumtoxin-Behandlung die Nr. 1 unter den ästhetisch-medizinischen Eingriffen. Eine Behandlung dauert zwischen 10 und 20 Minuten. Die Wirkung setzt in der Regel nach 3 bis 5 Tagen ein, erreicht nach ca. 10 bis 14 Tagen ihre volle Ausprägung und hält zwischen 3 und 6 Monaten an. Bei regelmäßiger Wiederholung kann sogar ein vorbeugender Effekt hinsichtlich zunehmend tieferer Faltenentwicklung erwartet werden.
Suchen Sie sich doch gleich einen passenden Termin in unserem Online-Terminkalender aus, oder rufen Sie uns einfach an unter: +49 89 875891- 15.

KINNQUERFALTE » FILLER / UNERSPRITZUNG

Bei Patienten mit sehr ausgeprägter Mimik im Mundbereich und entsprechend ‚kräftiger’ Kinnmuskulatur kommt es häufig zur Ausbildung einer störenden Kinnquerfalte zwischen Kinnspitze und Unterlippe. Auch bei dieser Indikation kann die Faltenunterspritzung / Fillerbehandlung ggf. im Zusammenspiel mit einer Schwächung des verantwortlichen Muskels mittels „Botulinumtoxin“ eine rasche Besserung des Befundes bewirken. Eine sichtbare Glättung mit weicheren Übergängen führt in der Regel zu einer deutlichen Harmonisierung innerhalb dieser Region.
Dr. Tschauder verwendet wegen der hervorragenden Verträglichkeit ausschließlich ‚natürliche’ und resorbierbare, d.h. nicht permanente (nicht dauerhafte) Füllmaterialen. Hierzu zählt in erster Linie das nahezu naturidentische Hyaluron (Näheres dazu unter „Faltenbehandlung / Filler“).
Suchen Sie sich doch gleich einen passenden Termin in unserem Online-Terminkalender aus, oder rufen Sie uns einfach an unter: +49 89 875891- 15.

KINNQUERFALTE » MESOLIFT

Eine zunehmend dünner und meist trockener werdende Haut, ein Nachlasen an Spannkraft und Fülle – dies sind deutliche Zeichen der Hautalterung meist schon ab Beginn des 4. Lebensjahrzehntes (manchmal je nach Veranlagung und Lebensweise auch schon früher). Neben vielfältigen Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Anti-Oxidantien braucht die Haut für Ihre Regeneration nun vor Allem Eines: Feuchtigkeit. Die natürliche Substanz mit dem höchsten Feuchtigkeitsbindungsvermögen ist das Hyaluron. Dieser Stoff wird der Haut im Rahmen des neuartigen Mesolift-Verfahrens in hoher Konzentration dort zugeführt, wo er besonders dringend benötigt wird (weitere Informationen unter „Mesolift“).
Speziell bei Vorliegen einer prominenten und störenden Kinnquerfalte kann das Mesolift-Verfahren als vorbereitendes oder abschließendes Ergänzungsverfahren zu Unterspritzungstechniken mittels eines Fillers ein glattes, deutlich frischeres, vitaleres und damit jugendlicheres Erscheinungsbild bewirken. Körpereigene, interne „Verjüngungs“-Prozesse wie Kollagen- und Elastin-Neubildung werden hierdurch verstärkt angeregt.
Suchen Sie sich doch gleich einen passenden Termin in unserem Online-Terminkalender aus, oder rufen Sie uns einfach an unter: +49 89 875891- 15.

Zurück


×

Vereinbaren Sie bequem und einfach einen Termin online.

Nutzen Sie dazu das Formular hier auf unserer Webseite.
Zur Online Terminvereinbarung