München-Ottobrunn · Oslo · Pörtschach a. Wörthersee

Behandlungen » Vitalitätsdiagnostik in München » VITALITÄTSDIAGNOSTIK

VITALITÄTSDIAGNOSTIK

Die beiden immer wieder gestellten Fragen lauten: Wie alt sind wir kalendarisch und wie jung und fit bzw. wie alt fühlen wir uns? Also die Frage nach dem biologischen und dem gefühlten Alter.
Die Antworten können individuell sehr unterschiedlich ausfallen und eine häufig große Diskrepanz zum Ausdruck bringen. Diese Diskrepanz wiederum kann auf zwei möglichen Ursachen beruhen:

  • 1. Man fühlt sich jünger, als man aussieht
  • 2. Man sieht jünger aus, als man eigentlich ist
Im Falle einer Diskrepanz vom Typ 1 können vielfältige Therapieoptionen der Ästhetischen Medizin, der Kosmetischen Dermatologie und der Ernährungs- und Sportwissenschaften eine ausgleichende Lösung bringen (siehe z.B. unter „Mesoglow“, „Mesolift“, „Botulinumtoxin“, „Filler/Unterspritzung“, „Medizinische Peelings“, „Akupunktur“, „Ernährungsmedizin“, „Orthomolekularmedizin“). Im zweiten Fall sind sämtliche präventiven Möglichkeiten im Sinne des „Well-Agings“ gefragt, um sicherzustellen, dass sich an dieser wünschenswerten Dimension nichts ändert, oder um herauszufinden, ob und wo sogar noch Optimierungsmöglichkeiten bestehen.
Der individuellen Wegfindung dient in der Praxis Dr. Tschauder die eingehende VIALITÄTS-DIAGNOSTIK.
Auch hier steht die Frage im Mittelpunkt: Wie fit sind Sie wirklich? Solange man körperlich und geistig fit und voll belastbar ist, wird man sich diese Frage nicht unbedingt stellen. Doch erste Warnsignale wie anhaltende Müdigkeit, eine Minderung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit, allgemeine Schwächeerscheinungen, Muskelschmerzen, Probleme mit Schlaf, der Sexualität usw. können andeuten, dass Vitalität und Gesundheit reduziert sind.
Der Übergang der Zustände „Gesundheit” in „Krankheit“ ist nicht wie das schnelle Umlegen eines Schalters zu verstehen, sondern es liegt dieser Veränderung immer ein mehr oder weniger langer Entwicklungsprozess zu Grunde, bis ganz offensichtliche „Krankheitszeichen” auftreten. Auch Alterserkrankungen wie Demenz, Herzinfarkt und Schlaganfall haben meist eine lange vorausgehende Entstehungsgeschichte. Häufig erst zu diesem sehr (oftmals fast zu) späten Zeitpunkt begeben sich die Betroffenen in ärztliche Untersuchung und Behandlung. Rechtzeitige Information, das Wissen um die eigenen Schwächen und Stärken, versetzt Sie in die Lage, vorbeugend aktiv und zielbewusst zur Erhaltung Ihrer Vitalität beizutragen.

Die eingehende VITALITÄTSDIAGNOSTIK gibt Ihnen die Sicherheit, wirklich zu wissen, wie es um ihre Gesundheit bestellt ist, und was Sie tun können, um sich Lebensfreude und Vitalität lange zu erhalten.


×

Vereinbaren Sie bequem und einfach einen Termin online.

Nutzen Sie dazu das Formular hier auf unserer Webseite.
Zur Online Terminvereinbarung