München-Ottobrunn · Oslo · Pörtschach a. Wörthersee

Behandlungsmöglichkeiten zum Thema Haarausfall

HAARAUSFALL » MESOTHERAPIE

Alopezie (Haarausfall) betrifft etwa die Hälfte aller Männer und auch zunehmend Frauen. Als Haarausfall bezeichnet man eine sichtbare Lichtung des Kopfhaars, d.h. ein Zustand mit abnorm "schütterem" Haupthaar oder mit haarlosen Hautbezirken im Sinne einer Glatzenbildung. Die Betroffenen leiden oft erheblich unter dem gesteigerten Haarverlust.
Es werden zwei Formen des Haarausfalls unterschieden: 1. der diffuse Haarausfall und 2. der umschriebene Haarausfall. Die Ursachen können sehr vielfältig sein.
Besonders gute Indikationen für die gegensteuernde Alopezie-Behandlung mittels Ästhetischer Mesotherapie (ggf. in Kombination mit einer ‚Akupunkturbehandlung’) sind der sog. ‚androgene Haarausfall’ (= erblich oder spanungsbedingter Haaausfall, der sich an den „Geheimratsecken“ beginnend über das Schädeldach ausdehnt) und die ‚Alopezia areata’ (=lokal begrenzter kreisrunder Haarausfall).
Einen einfachen, direkten und wirkungsvollen Lösungsansatz stellt hier die Aesthetische Mesotherapie dar – das schonende Mikroinjektions-Verfahren, bei dem diejenigen Schichten der Kopfhaut, in denen die eigentlichen Zellerneuerungsprozesse ablaufen, mit speziellen für die Durchblutung und das Haarwachstum förderlichen Vitalstoffen versorgt werden.
Ganz natürlich, individuell auf den einzelnen Patienten zugeschnitten, auf direktem Wege genau dort wo es nötig ist und aller bestens verträglich.
Wir stehen Ihnen sehr gerne für ein persönliches Informationsgespräch zur Verfügung. Nutzen Sie doch unseren Online-Terminkalender oder rufen Sie uns einfach an unter +49 (0)89 875891- 15! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

HAARAUSFALL » AKUPUNKTUR

Alopezie (Haarausfall) betrifft etwa die Hälfte aller Männer und auch zunehmend Frauen. Als Haarausfall bezeichnet man eine sichtbare Lichtung des Kopfhaars, d.h. ein Zustand mit abnorm "schütterem" Haupthaar oder mit haarlosen Hautbezirken im Sinne einer Glatzenbildung. Die Betroffenen leiden oft erheblich unter dem gesteigerten Haarverlust.
Es werden zwei Formen des Haarausfalls unterschieden: 1. der diffuse Haarausfall und 2. der umschriebene Haarausfall. Die Ursachen können sehr vielfältig sein.
Hier stellt die ‚Akupunktur’ einen ganzheitlich ausgerichteten Lösungsansatz dar! Die Akupunktur zielt auf die Wiederherstellung des Gleichgewichts zwischen Yin und Yang, den beiden großen energetischen „Gegenpolen“ aus der Sicht der fernöstlichen Medizin. Hierfür ist das freie Fliessen von Qi, der Lebensenergie, essentiell. Eine Störung von Qi führt aus Sicht der TCM zu Stoffwechselstörungen oder Krankheit.
Besonders gute Indikationen für die ausgleichende Alopezie-Behandlung mittels der Akupunktur - idealerweise in Kombination mit einer ‚Ästhetischen Mesotherapie’ - sind der sog. ‚androgene Haarausfall’ (= erblich oder spanungsbedingter Haaausfall, der sich an den „Geheimratsecken“ beginnend über das Schädeldach ausdehnt) und die ‚Alopezia areata’ (=lokal begrenzter kreisrunder Haarausfall).
Sie möchten gerne Näheres über die effektiven Möglichkeiten dieser sanften Therapieoption erfahren? Wir stehen Ihnen sehr gerne für ein persönliches Informationsgespräch zur Verfügung. Nutzen Sie doch unseren Online-Terminkalender oder rufen Sie uns einfach an unter +49 (0)89 875891- 15! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zurück


×

Vereinbaren Sie bequem und einfach einen Termin online.

Nutzen Sie dazu das Formular hier auf unserer Webseite.
Zur Online Terminvereinbarung