Behandlungsmöglichkeiten zum Thema Mundwinkelanhebung / "mona-lisa-smile"

MUNDWINKELANHEBUNG / » MESOBOTOX

Herabhängende Mundwinkel verleihen dem Gesicht oftmals einen traurigen, deprimierten Ausdruck. Botox® kann hier auf einfachem und sicherem Wege eine Linderung bewirken. Dieser effiziente Eiweißstoff führt zu einer temporären Abschwächung der die Mundwinkel zu stark nach unten ziehenden Muskeln.
Die Mundwinkel können so im Sinne eines „Mona-Lisa-Lächelns“ leicht angehoben werden. Eine sanfte Harmonisierung hin zu einem heitereren Gesichtsausdruck kann so nachhaltig unterstützt werden (weitere Informationen unter „Botox München“ sowie unter „Mesobotox“).
Die Botox®-Therapie ist ein echtes „lunch-time-treatment“. Sinngemäß übersetzt können Sie ganz diskret in der Mittagspause (oder zu jeder anderen beliebigen Zeit) kurz zur Behandlung kommen, um kurz danach wieder Ihren alltäglichen Verrichtungen nachzugehen.
Weltweit ist dies die Nr. 1 unter den ästhetisch-medizinischen Eingriffen.
Eine Behandlung dauert zwischen 10 und 20 Minuten. Die Wirkung setzt in der Regel nach 3 bis 5 Tagen ein, erreicht nach ca. 10 bis 14 Tagen ihre volle Ausprägung und hält zwischen 3 und 6 Monaten an. Bei regelmäßiger Wiederholung kann sogar ein vorbeugender Effekt hinsichtlich zunehmend tieferer Faltenentwicklung erwartet werden.
Suchen Sie sich doch gleich einen passenden Termin in unserem Online-Terminkalender aus, oder rufen Sie uns einfach an unter: +49 89 875891- 15.

MUNDWINKELANHEBUNG / » FILLER / UNERSPRITZUNG

Mit den herabhängenden Mundwinkeln verhält es sich ähnlich wie mit den sog. „Marionettenfalten“, wenn auch in geringerer Ausprägung. Die Betroffenen schauen missmutig, traurig oder gar deprimiert aus. Auch für diese Indikation hat sich die auffüllende Unterspritzung als eine sehr verträgliche und erfolgreiche Möglichkeit zur Mundwinkelanhebung etabliert. Somit ist die Auffüllung mittels eines Fillerpräparates auch hier hervorragend geeignet, auf nicht-operativem Wege deutlich verschönernde und harmonisierende Effekte für das untere Gesichtsdrittel zu generieren. Der Behandlungserfolg zeigt sich oft bereits unmittelbar nach der Behandlung darin, dass die Behandelten von nun an ein leichtes, natürliches Lächeln in ihren Mundwinkeln tragen – gewissermaßen ein Art „Mona-Lisa-Lächeln“.
Dr.Tschauder verwendet wegen der hervorragenden Verträglichkeit ausschließlich ‚natürliche’ und resorbierbare, d.h. nicht permanente (nicht dauerhafte) Füllmaterialen. Hierzu zählt in erster Linie das nahezu naturidentische Hyaluron (Näheres dazu unter „Faltenbehandlung / Filler“).
Suchen Sie sich doch gleich einen passenden Termin in unserem Online-Terminkalender aus, oder rufen Sie uns einfach an unter: +49 89 875891- 15.

Zurück


×

Vereinbaren Sie bequem und einfach einen Termin online.

Nutzen Sie dazu das Formular hier auf unserer Webseite.
Zur Online Terminvereinbarung